Datenschutzerklärung

1. Allgemein

Ich, Christina Gassler, Steingasse 3, 91217 Hersbruck, Deutschland ("Christina Gassler " oder "ich") erhebe, verarbeite und nutze Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung bzw Beauftragung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum oder sonstige Informationen, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung meiner Leistungen erforderlich sind oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben.


2. Rechtsgrundlagen und Zwecke

Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht in der Erfüllung meiner vertraglichen und gesetzlichen Pflichten, insbesondere zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags, Erbringung meiner Dienstleistungen oder Warenlieferungen sowie der mich treffenden Aufbewahrungs- und Sorgfaltspflichten.

Weiters besteht der Zweck darin, Sie auf Basis ihrer entsprechenden Einwilligung über meine Leistungen und Produkte zu informieren und Werbe- und Marketingmaßnahmen durchzuführen.

Soweit ich für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einhole, dient Art 6 Abs 1 lit a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, dient Art 6 Abs 1 lit b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung meiner rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist, dient Art 6 Abs 1 lit c DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies betrifft insbesondere die Erfüllung gesetzlicher Sorgfalts- und Aufbewahrungspflichten.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meines Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art 6 Abs 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Auftragsverarbeiter, Empfänger

Zur Erbringung meiner Leistung und Erfüllung Rechtspflichten ist es möglicherweise erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzuleiten, wie beispielsweise an Vertrags- und Geschäftspartner (zB Versanddienstleister), dies jedoch ausschließlich auf Grundlage der DSGVO. Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten weiters mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche mich bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (zB Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst).

Manche der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich möglicherweise außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Ich übermittele Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder setze Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben (zB Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) oder Sie erteilen mir vorab ihre ausdrückliche Zustimmung zur Datenübermittlung.


4. Datensicherheit und Speicherdauer

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie mir über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Ich übernehme daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von mir verursachten Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte. Ich bin jedoch bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen vermieden, frühzeitig erkannt und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gegebenenfalls Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde gemeldet werden.

Ihre Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung vertraglicher bzw gesetzlicher Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.


5. Direktwerbung

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.


6. Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so zB feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat. Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Bis zu Ihrer Einwilligung in die Datenschutzbestimmungen sind nur technisch notwendige Cookies aktiv, sogenannte Third Party Cookies werden blockiert.


7. Server-Log-Files

Bei einem Besuch meiner Website werden auch so genannten Server-Log Files erhoben, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


8. Web-Analyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Ich nutze die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Ich verarbeiten diese Daten auf Basis des berechtigten Interesses, die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist somit Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.


9. Hinweis und Einwilligung zum US-Transfer

Durch die Nutzung von Google Analytics können Ihre Daten, auch personenbezogene Daten, in die USA übertragen werden. Das Datenschutzniveau in den USA ist nicht gleichwertig mit dem Datenschutzniveau in der EU, sondern im Vergleich zur EU niedriger. Es liegt daher kein angemessenes Datenschutzniveau in den USA vor. Durch die Einwilligung in diese Datenschutzerklärung willigt der Nutzer ausdrücklich der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten in die USA ein. Davon unabhängig berufe ich mich auch auf mein berechtigtes Interesse zur Optimierung und Analyse des Online-Angebots iSd Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.


10. Soziale Netzwerke & Externe Links

Ich unterhalte neben meiner Website auch Präsenzen in sozialen Medien (zB Facebook), welche Sie über entsprechende Links auf meiner Website erreichen können. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet werden (zB. IP-Adresse, Browserversion samt Plug-Ins, etc.).

Für Fragen zur Rechtsgrundlage, dem Zweck und Umfang der jeweiligen Datenerhebung sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten wenden Sie sich bitte an die jeweilige Plattform bzw den Bestimmungen des jeweiligen datenschutzrechtlich Verantwortlichen. Auch weise ich darauf hin, dass meine Website weitere Verlinkungen auf externe fremde Websites enthält, wobei ich auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Websites keinen Einfluss habe. Für sämtliche vorgenannte Datenverarbeitungsvorgänge durch Dritte übernehme ich keine Haftung.


11. Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft über die über Ihre Person gespeicherten personenbezogenen Daten (Art 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Art 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung, sofern einer der in Art 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sofern einer der in Art 18 DSGVO genannten Gründe vorliegt,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO,
  • Recht auf Widerspruch, sofern die Voraussetzungen des Art 21 DSGVO gegeben sind,
  • Recht auf Benachrichtigung von einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten im Rahmen des Art 34 DSGVO,
  • Recht auf Einlegung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, E.Mail: dsb@dsb.gv.at).

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung davon nicht betroffen ist und die weitere Datenverarbeitung auch einer anderen Rechtsgrundlage erfolgen kann.


12. Verantwortlicher und Kontakt

Datenschutzrechtlich Verantwortliche ist Christina Gassler, Steingasse 3, 91217 Hersbruck, Deutschland. Sie können Ihre Rechte und Anfragen jederzeit an diese Postadresse oder per E-Mail an coaching@christinagassler.com richten.


Stand: [01.10.2023]